Sie sind hier: TierweltAktuellZoo

Zoo

Erneute Einsprache gegen Basler Ozeanium

Der Gegenwind gegen das an der Heuwaage geplante Ozeanium des Zoos Basel flaut nicht ab: Auch gegen die zweite Auflage des Bebauungsplans wollen die Fondation Franz Weber und ihre Tochter Helvetia Nostra Einsprache einreichen.

Berner Flamingos dürfen wieder raus

Grosser Moment für die 50 Flamingos des Berner Tierparks Dählhölzli: Am Donnerstag durften sie nach zweieinhalb Monaten erstmals wieder ins Freie. Dies, obwohl der Bund kürzlich die Massnahmen gegen die Vogelgrippe verlängerte.

Jööh! Zwei neue Löwen-Babys im Zolli

Die rund 15 Jahre alte Etosha-Löwin Okoa hat im Dezember zwei Junge zur Welt gebracht. Die tapsigen Kätzchen wagen sich nun dank des weniger kalten Wetters auch in die Aussenanlage.

Affen finden Partner per Touchscreen

In einem Zoo in den Niederlanden dürfen Orang-Utan-Weibchen sich ihren zukünftigen Partner aussuchen, indem sie auf einen Touchscreen drücken – sofern dieser dabei nicht kaputt geht.

Neue Vorschriften im Berner Bärenpark

Im Berner Bärenpark wird ab 1. April explizit verboten, dass Eltern ihre Kinder auf den Schultern entlang der Abschrankungen tragen. Die Stadtregierung hat die Sicherheitsvorschriften ergänzt.

Berliner Eisbärchen heisst Fritz

Der Eisbärenjunge im Berliner Tierpark heisst Fritz. Auf diesen Namen hat sich eine siebenköpfige Jury um Direktor Andreas Knieriem am Dienstagabend geeinigt.

Liger in russischem Wanderzoo geboren

Ein sogenannter Liger ist in einem Wanderzoo nahe der südrussischen Stadt Rostow am Dom geboren worden. Es handelt sich um eine Kreuzung zwischen einem Löwen und einer Tigerin.

Todesursache von Karta geklärt

Drama im Zoo der südaustralischen Grossstadt Adelaide: Bei der Geburt ihres Jungen ist ein Orang-Utan-Weibchen ums Leben gekommen, das Baby selbst kam tot auf die Welt. Nun ist die Todesursache geklärt.

Ausgebrochener Tiger sorgt für Aufruhr

Ein aus einem Zirkus ausgebrochener Tiger hat am Samstag in der sizilianischen Stadt Palermo für Aufruhr gesorgt. Die Katze war aus einem Zirkus ausgebrochen. 

Berner Leopardendame lässt Partner abblitzen

Es funkt einfach nicht zwischen Leopardendame Saphira und ihrem männlichen Nachbarn Sadegh. Und dabei wünscht sich der Berner Tierpark Dählhölzli so sehr Nachwuchs in der Leopardenanlage.

Gutes Jahr trotz Tod von Druk und Coto

Rund 1,2 Millionen Menschen haben im vergangenen Jahr den Zoo Zürich besucht. Mit dem Tod der 49-jährigen Elefantendame Druk und des Tigerkaters Coto musste aber von zwei ganz Grossen Abschied genommen werden.

Bert, die Schildkröte auf Rädern

Etwas zu wild getrieben hat es die Spornschildkröte Bert aus einem Park im englischen Norfolk. Nachdem Bert zwei Monate in einem Zuchtprogramm war, kam er mit Arthritis in den Hinterbeinen zurück. Dafür hat er jetzt zwei Räder.

Empörung über Video von bettelnden Bären

Im Internet kursierende Aufnahmen magerer und um Essen bettelnder Bären in einem indonesischen Zoo haben Empörung ausgelöst. Tierschützer fordern die Schliessung des Parks.

Viertes Kind für Basler Panzernashorn

Der Zoo Basel kann einen weiteren Zuchterfolg bei den Panzernashörnern vermelden: Am Wochenende kam ein kleiner Bulle zur Welt.

Wie Elefanten ihren Rüssel benutzen

Elefanten können mit ihrem Rüssel sowohl winzige Objekte wie Erdnüsse als auch ganze Baumstämme geschickt greifen. Aber wie dosieren sie den Druck, der von ihrem Rüssel ausgeht? 

Zehn Krokodile aus Zoo entkommen

Nach anhaltenden Regenfällen im Süden Thailands sind mindestens zehn Krokodile aus einem Zoo entkommen. Den bis zu fünf Meter langen Tieren gelang es durch das Hochwasser, über die Absperrungen aus ihrem Gehege zu schwimmen.

Orca Tilikum in SeaWorld gestorben

Nach einem tragischen Leben in langer Gefangenschaft ist der Orca Tilikum am Freitag im Vergnügungspark SeaWorld in Orlando im US-Bundesstaat Florida gestorben. Er hat in Gefangenschaft drei Menschen getötet.

Vogelgrippe im Zoo Schwerin

Im Zoo Schwerin ist eine Schneegans am hochansteckenden Vogelgrippe-Erreger H5N8 gestorben. Der Zoo wurde auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Ältestes Panda-Männchen gestorben

Der älteste männliche Panda der Welt, der mehr als 130 Nachkommen gezeugt hat, ist tot. Pan Pan starb im Alter von 31 Jahren an Krebs.

Panda demoliert Schneemann

Die Tierpfleger im Zoo von Toronto in Kanada überraschten den Panda Da Mao letzte Woche mit einem Schneemann in seinem Gehege. Da Mao spielte dann auch freudig mit ihm – was dieser nicht ganz unbeschadet überstand.

Neue Tigerin im Walter Zoo

Der Walter Zoo in Gossau SG hat eine neue Raubkatze erhalten: Das Tigerweibchen Julinka aus einem tschechischen Zoo gewöhnt sich derzeit an ihr neues Gehege an. Zusammen mit Tiger Viktor könnte es bald Nachwuchs geben.


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >
Galerien Alle Galerien