Sie sind hier: TierweltAktuellZoo

Zoo

Eisbärin Hertha feierte ersten Geburtstag

Die im Tierpark Berlin geborene Eisbärin Hertha feierte ebenda am 1. Dezember ihren ersten Geburtstag. Auf ihre Paten von Hertha BSC gratulierten.

Zitteraal im Zoo Zürich gestorben

Im Aquarium des Zürcher Zoos fehlt der Zitteraal. Der Fisch ist nach einer medizinischen Untersuchung nicht mehr aus der Narkose erwacht, wie der Zoo am Montag mitteilte. 

Steinkäuze werden in Deutschland ausgewildert

Der Tierpark Goldau hat sechs Steinkäuze nach Deutschland geschickt, wo sie im Naturpark Nuthe-Nieplitz 50 Kilometer südwestlich von Berlin ausgewildert werden.

Berlins Panda-Zwillinge lernen laufen

Laufen lernen kann ganz schön anstrengend sein - auch für die Panda-Zwillinge im Berliner Zoo. Und mitunter macht ihnen ein Schluckauf das Leben schwer.

Wappentier und Goldesel

Der Bär ist nicht aus dem Wappen von Stadt und Kanton Bern wegzudenken. Aber auch auf lebendige Exemplare wollen die Hauptstädter auf keinen Fall verzichten. Das hat mit Stolz zu tun – aber auch mit dem Kässeli. 

Eisbären-Nachwuchs im Tiergarten  

Der Tiergarten Schönbrunn freut sich über Nachwuchs bei den Eisbären. Am 9. November ist das Weibchen Nora zum ersten Mal Mutter geworden.

Drei flauschige Fischotterjungen im Zoo

 In der Schweiz gilt der Fischotter seit dreissig Jahren als ausgestorben. Im Zürcher Zoo sind Mitte Oktober nun aber gleich drei Fischotter auf die Welt gekommen.

Panda aus Washington reist nach China

Bye-bye Bei Bei: Der berühmte Pandabär aus dem Washingtoner Zoo hat seine Reise in sein künftiges Heimatland China angetreten – nicht ohne sich zuvor noch kräftig gestärkt zu haben für die lange Reise.

Drei Giraffen im Zoo Zürich angekommen

Nach über 60 Jahren gibt es wieder Giraffen im Zürcher Zoo: Drei junge Weibchen durchlaufen derzeit die Quarantänephase. Später werden sie dann in die neue Anlage namens Lewa Savanne einziehen.

Nachwuchs bei Okapis und Schimpansen

Im Zoo Basel hat die Schimpansen-Gruppe mit Quebo und Tatu gleich zwei neue Mitglieder bekommen. Nachwuchs gab es auch bei den Okapis.

Zoo Basel musste kranke Blutbuche fällen

Der Zoo Basel musste eine 90 Jahre alte Blutbuche fällen. Diese war wegen der Trockenheit zu einer Gefahr für die Besuchenden geworden.

Zoo Zürich erhält Waza-Naturschutzpreis

Der Zoo Zürich ist vom Weltzooverband mit dem Preis «WAZA Conservation Award» ausgezeichnet worden. Dieser würdigt das langjährige Naturschutzengagement des Zoos auf der Masoala-Halbinsel in Madagaskar.

Tigerliebender Geissbock Timur gestorben

Der wegen einer ungewöhnlichen Freundschaft zu einem Tiger weltweit bekannte russische Ziegenbock Timur ist tot. 

Tiger während Transport gequält

In Polen müssen sich zwei italienische Fahrer vor Gericht verantworten, weil sie zehn Tiger bei einem Transport quer durch Europa so schlecht versorgt haben sollen, dass eine der Raubkatzen starb. 

Das geheimnisvolle Pantherchamäleon

Millionen Jahre alt und mit speziellen Fähigkeiten ausgestattet: Das Pantherchamäleon steht zurzeit im Fokus des Zoos Zürich.

Eine neue Eulen- und Kolkrabenvoliere entsteht

Der Bau der neuen Eulen- und Kolkrabenvoliere im Tierpark Goldau ist in vollem Gange.

Braunbärin Laila ist nun im Tierpark zuhause

Im Natur- und Tierpark Goldau wohnt eine neue Bärendame.

Bär greift Dompteur in Zirkus an

Bei einer Zirkusaufführung in Russland hat ein Bär seinen Dompteur angefallen. 

Baubeginn im Vogelhaus

Der Basler Zolli saniert und erweitert sein Vogelhaus. Die Tiere wurden ausquartiert, Ende Oktober starten die Bauarbeiten für das 22 Millionen Franken teure Projekt.

Bern will wieder Bären züchten

Der Berner Tierpark Dählhölzli will wieder Bären züchten, nachdem frühere Versuche zum Teil dramatisch scheiterten.

Zahn-Operation im Arosa Bärenland

Tier- und Zahnärzte zu Besuch im Arosa Bärenland: Der Bär Meimo erhielt am Sonntag eine Nachbehandlung an seinen Zähnen. Bei der Operation verlief alles nach Plan.


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >
Galerien Alle Galerien