Sie sind hier: TierweltAktuellZoo

Zoo

Tropenhaus Wolhusen setzt auf Permakultur

Das Tropenhaus in Wolhusen öffnet nach der Schliessung im vergangenen Sommer am 29. Februar unter neuer Führung. 

Der Vogel, der aus der Kälte kam

Der Zoo Basel hält gleich drei Arten von Pinguinen. Den einen darf es nicht zu heiss werden, den anderen nicht zu kalt, und Eierdiebe gibt es bei allen. Ein Augenschein.

Tragischer Brand im Affenhaus

Viele Tiere starben in den Flammen. Der Brand im Krefelder Zoo in Deutschland ist nach Einschätzung der Polizei übrigens weitgehend aufgeklärt.

Das Leben der Steinböcke

Eine Maturaarbeit in Filmform: «Steinwild in wilden Steinen (Steinbock)» ist im Zoologischen Museum der Universität Zürich zu sehen. 

Das Leben von Shelly und Chili

Das Zoologische Museum der Universität Zürich zeigt den Lebenszyklus einer Meeresschildkröte.

Schwämme sind faszinierende Lebewesen

Der Zoo Basel unterstützt seit 2015 die Schweizer Naturschutzorganisation Marinecultures.org, die auf Sansibar (Tansania) arbeitet. Sie binden Menschen auf Sansibar in den Schutz von Meereslebewesen ein.

Der Hallimasch – ein besonderer Pilz

Auf abgesägten Baumstrünken oder auf Totholz kann man im Basler Zolli einen braunen, mit Schüppchen bedeckten Pilz finden: den Hallimasch.

Spendenaktion für Zookauf läuft gut

Die Löwen, Elefanten und Giraffen in einem bretonischen Zoo dürfen auf Freiheit hoffen. Die Hintergründe.

Felix und die winterlichen Frühlingsgefühle

Er ist mit 37 Jahren der älteste Tierpark-Bewohner: Felix, der Bartgeier. So gar nicht typisch in der Tierwelt, aber ganz natürlich für ihn und seine Artgenossen, startet jetzt im Winter die Brutzeit. 

Petition gegen geplante Bärenzucht eingereicht

Der Berner Gemeinderat soll die Erweiterung des Bärenparks stoppen: Dieses Ziel verfolgt eine Petition mit 2306 Unterschriften, die am Donnerstag der Stadtregierung übergeben wurde.

Aktivisten wollen Zoo kaufen und Tiere freilassen

In Frankreich sammeln sieben Organisationen Geld im Internet, um einen Tierpark in der Bretagne zu kaufen, wie sie am Mittwoch mitteilten.

Der Zitteraal und der Weihnachtsbaum

Kann ein Zitteraal genug Strom erzeugen, um einen Christbaum zum Leuchten zu bringen? Die Antwort lautet ja – und wie das aussieht, sehen Sie im Video.

Koala Mikey völlig unerwartet gestorben

Einer der vier Koalas im Zoo Zürich ist unerwartet gestorben. Möglicherweise hatte der dreieinhalbjährige Mikey Leukämie.

Stelldichein der Pinguine

Ausfluggsstipp: Die Pinguinparade im Zoo Zürich zieht auch über die Festtage und im neuen Jahr viele Besucher an. 

30-jähriger Schimpanse im Zoo Basel verstorben

Im Zoo Basel ist ein 30-jähriger Schimpanse verstorben. Tatu war erst im Oktober aus dem Zoo Osnabrück in den Zolli gekommen.

Am Heiligabend gratis ins Dählhölzli

Am 24. Dezember ist unter dem Motto «Weihnachten für alle» der Eintritt in den Berner Tierpark Dählhölzli für jedermann frei. Jeder Besucher erhält eine Überraschung.

Nashörner wohlauf im Zoo Zürich angekommen

Vier Nashörner sind am Donnerstagabend wohlbehalten im Zoo Zürich angekommen. Die Tiere wurden aus Israel eingeflogen und befinden sich nun in Quarantäne.

Missstände in Zoofachgeschäften

In der Schweiz gibt es zwar eine Tierschutzverordnung zur artgerechten Haltung und zum Verkauf von Heimtieren. Doch die wenigsten Zoofachgeschäfte halten sich daran.

Zwei Zürcher ERZ-Emus bei neuer Besitzerin

Zwei der fünf Emus von Entsorgung + Recycling Zürich (ERZ) haben ein neues Zuhause gefunden. Sie zogen von Zürich in den Kanton St Gallen.

Ausbaupläne des Bärenparks im Gegenwind

«Jungbärli sind kein nachhaltiger Tourismus», finden drei Stadtberner Parteien. Sie lancieren eine Petition gegen die Ausbaupläne des Berner Bärenparks.

Moschusochse Hägar ist gestorben

Der Berner Tierpark Dählhölzli hat eines seiner imposantesten Tiere verloren: Moschusochse Hägar ist am Montagmorgen im Alter von 15 Jahren verstorben.


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >
Galerien Alle Galerien