Sie sind hier: TierweltAktuellZoo

Berliner Zoo

Berlins Panda-Zwillinge lernen laufen

Zoo | Donnerstag, 28. November 2019 12:07, sda dpa

Laufen lernen kann ganz schön anstrengend sein - auch für die Panda-Zwillinge im Berliner Zoo. Und mitunter macht ihnen ein Schluckauf das Leben schwer.

Mit knapp drei Monaten versuchen die Jungtiere ganz vorsichtig, sich auf ihren Hinterbeinen nach oben zu stemmen. Das klappt aber noch nicht so ganz, und die Müdigkeit siegt schnell. Die schwarz-weissen Bärchen wiegen nun jeweils fünf Kilo, wie der Zoo am Donnerstag berichtete. Bei ihrer Geburt Ende August waren es gerade mal 186 und 136 Gramm.  

Der Panda-Nachwuchs, der noch hinter den Kulissen aufwächst, soll voraussichtlich Anfang 2020 für das Zoo-Publikum zu sehen sein.

Kommentar schreiben


Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen, als Leserzuschriften im Heft abzudrucken oder auf die Publikation zu verzichten.

Galerien Alle Galerien